NEWS
DAS UNTERNEHMEN
LEISTUNGSSPEKTRUM
SPEZIELLES KNOWHOW
REFERENZEN UND PROJEKTE
LNIKS
JOBS
IMPRESSUM
 
Spezielles KnowHow

Projektabwicklung

Die Abwicklungs- und Durchführungsmethoden bestimmen wesentlich den Erfolg eines Projektes. Erfahrungsgemäß wird bereits in den ersten Phasen die Grundlage für einen erfolgreichen Abschluss des Projektes gelegt. Dies wird umso wichtiger je komplexer und umfangreicher ein Projekt ist.
Bei ASCHER IT&Automation werden Projekte nach einem vordefinierten Phasenmodell mit klaren Voraussetzungen und Ergebnissen (Meilensteinen) abgewickelt.

Ziel der Phasenorganisation ist

  • eine überschaubare und nachvollziehbare Planung und Verfolgung des Projektes
  • ein frühzeitiges Erkennen von Engpässen, Fehlern und Problemen
  • Reduzierung des technischen, wirtschaftlichen und terminlichen Risikos
  • Vorgabe und Überwachung von Zwischenergebnissen
  • Erhöhung der Transparenz betreffend den Projektstand
  • ein methodisches Vorgehen (strukturiertes, modulares Entwerfen)

Die Phasenstruktur stellt einen idealisierten, linearen Projektablauf dar. Der Einsatz des Phasenmodells ist ein fester Bestandteil jeder Projektabwicklung. Das Phasenmodell wird den Gegebenheiten (Größe, Umfang, Komplexität) des jeweiligen Projektes angepasst.

zurück